Montag, 7. Dezember 2009

...es war...



Es war in Kopenhagen, als ich im Botanischen Garten auf einer Bank saß und genoss wie der herbstliche Wind meine Seele streifte...
Da kam ein Mann den Weg entlang gelaufen, hob einen Zapfen auf, der zu Boden gefallen war. Er kam auf mich zu, lächelte, legte den Zapfen neben mich auf die Bank. Er ging seines Weges.


Hier ein paar Eindrücke von diesem verwunschenen Ort, den man unbedingt besuchen sollte: 





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

tags

archiv