Mittwoch, 3. März 2010

...frühstück in köln...




Das Hallmackenreuther (> prinz.de) ist ein Ort an dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Hinter großer Glasfront stehen seit zig Jahren Retrostühle, die einen herrlich unaufgeregt in den Tag starten lassen - gerne auch etwas später. Daran ändert sich auch nichts, wenn Simon Gosejohann, der Comedian, oder auch etwaige Soapdarsteller von RTL mit ihrem Fahrrad vor dem Café halten, um hier einige Zeit zu verbringen. 
Das Frühstück ist nicht außergewöhnlich, aber es gibt alles was man braucht um an einem kalten Wochenende die Seele baumeln zu lassen. Vor allem aber machen die Eier und Früchte einen glücklichen Eindruck und man hat auch mit vollem Bauch ein gesundes Gefühl. Zum Aufwärmen findet man hier übrigens noch etwas ganz Besonderes: eine außergewöhnlich leckere Teekarte!

(Wer sich für Sneakers interessiert findet hier außerdem an ganz speziellen Tagen den Kicks&Cake-Markt des thegoodwillout-stores) 






Café

Hallmackenreuther



Brüsseler Platz 9, Köln
Tel. 0221/51 79 70






0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

tags

archiv