Mittwoch, 12. Mai 2010

...feinschmecker...



Wer ahnt schon, das saucisse crue à tartiner lediglich der französische Name für die bei uns profan als Mettwurst bezeichnete Spezialität ist? Und wer weiß, das Meerrettich im Spanischen rábano pikante heißt? Wie nützlich solch ein Wissen jedoch sein kann, bemerkt man, wenn  man die Leidenschaft des Reisens und des Essens des öfteren verbindet. Dem aktuellen Feinschmecker (05/10) jedenfalls liegt ein kleines Wörterbuch für reisefreudige Gourmets bei, das ich jedem ans Herz legen möchte, der gerne landestypische Gerichte und neue Geschmacksrichtungen erkundet. Abgesehen von den Übersetzungen der Speisen, die uns in Italien oder den USA auf Speisekarten begegnen können, enthält das Büchlein auch interessante Informationen über landestypische Gepflogenheiten, wie die britische Teatime und eine Zusammenstellung von Getränken, wie Wein oder Whiskey. Angereichert mit Extraseiten zum Thema Steak, Käse oder Olivenöl vermittelt es zusätzliche Informationen, bevor man mit Hilfe der Übersetzung von Mengenabgaben die Märkte erkundet. Trotz seiner Reichhaltigkeit ist das Kulinarische Wörterbuch so klein, das es ohne Probleme ins Reisegepäck passt. Grazie, basta così! (italienisch: Danke, das genügt!)  


käuflich zu erwerben am Kiosk oder hier.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

tags

archiv