Mittwoch, 27. Januar 2010

...magnetische Poesie...




Es gibt eine Lösung, für all diejenigen, die ihrem Mitbewohner den Einkaufszettel aufs Auto kleben wollen. Für die, die per SMS Schluss machen scheiße finden und trotzdem keine Eier haben. Für die, die alles vergessen, was nicht auf Augenhöhe ist.
 ...und für die, die sich vor einem leeren Kühlschrank am kreativsten fühlen:





Zu bestellen gibt es das Ganze unter magnetwoerter.com , wo man mit Hilfe einer poetischen Eingebung übrigens auch neue Packungen gewinnen kann (z. B. zum Thema Küche oder Liebe...). Wer einen vollen Kühlschrank hat, der kann auch etwas Essen und die vorgefertigten 'Wortspiele' bewundern:





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

tags

archiv