Dienstag, 30. März 2010

...balloooniversum!





Wir alle kennen die kleinen Pferdchen, Blumen und Elefanten, die Männer in bunten Clownskostümen auf Jahrmärkten feilbieten. Und vermutlich kennen viele auch die Ablehnung, die man diesen teuren Objekten, die jedes Kind ködern, entgegenbringen kann. Vor allem wenn man den Tieren und Blumen schon einmal beim verwelken in den eigenen vier Wänden zusehen musste. 
Was der amerikanische Künstler Jason Hackenwerth hier macht, hat allerdings wenig mit unseren Jahrmarktserfahrungen gemein. Vielmehr erschafft er abenteuerliche Welten und trotz der bunten Farben wirken seine Tiere oftmals bedrohlicher, als die uns geläufigen. Seine vergänglichen Arbeiten hält er dann in Photographien fest, wobei manche auch käuflich zu erwerben sind. Ich stieß übrigens durch die tägliche Lektüre einer meiner Lieblingsblogs auf den Ballon-Künstler: trèspluscool!




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

tags

archiv