Samstag, 8. Mai 2010

...what is art?



Wenn man sich, wie ich, ständig mit Kunst beschäftigt und das beruflich, sowie privat, dann wirkt sie manchmal fast essentiell und so, als wäre die ihr oftmals innewohnende Ernsthaftigkeit durch ihre selbstverständliche Anwesenheit gerechtfertigt. Kunst jedoch ist nicht zwingend ein Teil unseres Alltags und häufig ein Luxusgut. Oder findet sie sich doch in den kleinen Dingen und ihre Stilisierung ist Ausdruck unserer Unfähigkeit sie als Facette unseres eigenen Lebens gelten und wirken zu lassen? Die Frage scheint mir in ihrer Komplexität schon gar nicht mehr greifbar, bevor ich überhaupt in Versuchung gerate eine Antwort zu geben...
George Quasha hat eine ganz einfach wirkende Frage an die gestellt, die es eigentlich wissen sollten. What is art? wollte er von den Künstlern wissen, darunter auch Marina Abramovich, Dennis Oppenheim und Linda Cassidy, die er für sein Projekt interviewte...


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

tags

archiv